Der Neue Merker

WIEN/ Novomatic-Forum: „CulinarICAL“ – ein Musical-Crossover zum Feinschmecker-Dinner

Bildergebnis für novomatic forum: CulinarICAL
Copyright: Novomatic-Forum

CulinarICAL 2.0 im Novomatic Forum: Ein Musical-Crossover zum Feinschmecker-Dinner – 11.1.2018

Ist Wien tatsächlich eine Musical-Stadt mit einem gewissen kreativen Potential? Im Novomatic Forum vis a vis der Wiener Secession wird beteuert: Ja, so ist es! Wolfgang Ebner, Geschäftsführer des Hauses und Musical-Fan mit früherer Bühnenerfahrung, setzt nun an zwölf Abenden auf die zweite Ausgabe der Dinner & Musical-Show CulinarICAL 2.0. Crossover wird durch rund zwei, drei Dutzend Erfolgsmusicals unterschiedlichster Machart marschiert. Mit Highlights aus „Cats“ & „Elisabeth“ & „Lion King“ & „Rocky Horror Show“ und, und, und …. alles da.

Bildergebnis für novomatic forum: CulinarICAL
Copyright: Novomatic-Forum

So wirklich heimelig einleben kann man sich bei diesem rockigen Best of-Überfluss wohl in keine der Storys. Doch die fünf Interpreten – keine Stars, doch erprobte Musical-Darsteller wie Katrin Mersch oder Choreograph Marcus Tesch – kommen mehr und mehr in Schwung, wenn sie sich in bekannt-beliebten Nummern so richtig Show-komödiantisch ausleben dürfen. Dazu ertönt ein wohltönender Orchestersound aus den Lautsprechern. Und weiter dazu, dazwischen, auf festlich gedeckten Tischen: Das viergängige Menü, auf Feinschmecker-Art ausgerichtet und durchaus delikat schmeckend und taktvoll aufgetischt. „Alles ist hausgemacht“, heißt es zu dieser Entertainment-Show. Aus der Küche vom ‚zweierlei vom Kalb mit geschmortem Backerl & in Heubutter konferiertem Rückenfilet auf gelber Zucchini mit Safran-Chili-Baumkuchen‘  bis zu den bunten Breitwand-Projektionen, den jeweiligen Songs sich stimmig anpassenden. Einen typisch eigenen Novomatic-Song scheint es allerdings noch nicht zu geben. Doch wenn die heutige Wiener Stadt auch wirklich musical-kreativ seien sollte, dann müsste es bald zu schaffen sein, die richtigen persönlichen Noten zu kreieren.

Info: www.wien-ticket.at oder info@novomaticforum.com

Meinhard Rüdenauer

Diese Seite drucken