Der Neue Merker

Online Merker-Forum

Wir begrüßen Sie beim Forum des „ONLINE-MERKER“. Sie sind eingeladen, in dieser Website Themen (vorwiegend aus dem Opern- und Theaterbereich) zu diskutieren.  

Rassistische bzw. beleidigende Äußerungen, Produktwerbung sowie politische Werbung in Form von Parteiwerbung werden vom Moderator umgehend gelöscht.

Beiträge, die nur zum Zweck der Provokation eingestellt werden, haben in diesem Forum nichts zu suchen.

Grundsätzlich verkehren unsere Diskutierenden per Sie miteinander, wenn sich Bekannte duzen wollen, ist das natürlich möglich, soll aber die Ausnahme sein, nicht die Regel. Höfliche Umgangsformen setzen wir voraus.

Das Forum wird eine Funktion erhalten, durch die es Ihnen möglich ist, mit einem Gesprächspartner unter Wahrung der eventuellen Pseudonyme direkten Kontakt aufzunehmen, sozusagen am Forum vorbei (bei Mitteilungen bzw. persönlichen Bemerkungen, die nicht von allgemeinem Interesse sind).

Das „Online-Merker“-Team

Diese Seite drucken

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

No permission to create posts
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Netrebko
7. August 2017
22:11
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

ich auch, habe selten so unterschiedliche Kritiken über die musikalischen Leistungen aller gelesen, wie zu dieser Aufführung

Diese Seite drucken

7. August 2017
20:37
lohengrin
Member
Members
Forumsbeiträge: 400
Mitglied seit:
11. Mai 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Herr Dusek ist in seiner Verehrung (nicht zum ersten Mal) so verblendet, das er La Anna schon im Opernhimmel sieht. Das liest sich andernorts nicht ganz so euphorisch, auf BR-Klassik geradezu das Gegenteil...........
Salsi kommt schlecht weg, weil er ihn wohl nicht kennt. So wie ich ihn 3 x als Gerard gehört habe, muss er ein sehr überzeugender Amonasro sein. Bin umso mehr gespannt auf Samstag!

Diese Seite drucken

7. August 2017
15:48
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

das stimmt, da gebe ich Ihnen völlig recht. Höre Sie bald am 18.9. in der Philharmonie, Walküre 3. Akt, viel ist es ja nicht, aber immerhin, höre sie dann noch als Carlos Elisabeth, Elsa und Amelia

Diese Seite drucken

7. August 2017
15:38
lohengrin
Member
Members
Forumsbeiträge: 400
Mitglied seit:
11. Mai 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Sie wollte die Partie auch nie singen; Pappano hat sie überredet und mit Jonas gelockt ;-). Auf der Bühne werden wir sie nie als Aida erleben.
Trotzdem ist die Aufnahme ein gutes Beispiel für ihre Gestaltungskunst, die anderen abgeht und die das mit Phonstärke auszugleichen versuchen.

Diese Seite drucken

7. August 2017
15:18
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Lohengrin,
ich kenne die Aufnahme, schätze Fr. Harteros über alle Maßen, aber die Aida ist wirklich nicht ihre Partie. Hat sie ja meines Wissens auch bisher nicht wieder gesungen...

Diese Seite drucken

7. August 2017
15:11
lohengrin
Member
Members
Forumsbeiträge: 400
Mitglied seit:
11. Mai 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Zum akustischen Vergleich:



Diese Seite drucken

7. August 2017
14:51
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

maria,
meinen Sie so eine omipräsente Frau im Fernsehen mit einen kurzen Namen??? Glaube, wen Sie meinen, ja die wird von Gerlach noch um Längen übertroffen. Wenn Sie Arte bekommen, müssten Sie die auch schon gesehen, die moderiert auch nach 19 Uhr Nachrichtensendungen, nu da ist sie dann nicht sooooooooooooooo schlimm

Diese Seite drucken

7. August 2017
14:42
MariaBoccanegra
Member
Members
Forumsbeiträge: 28
Mitglied seit:
15. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Würde der ORF ausserhalb Österreichs ausstrahlen müsste er für zugekaufte Filme und Serien enorm höhere Gebühren zahlen, deswegen - leider nicht.
NB: ist Frau Gerlach noch schlimmer als Frau R.?

Diese Seite drucken

7. August 2017
13:43
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

jaja , die Ösis :)))))))))))

Diese Seite drucken

7. August 2017
13:41
lohengrin
Member
Members
Forumsbeiträge: 400
Mitglied seit:
11. Mai 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Nun in Österreich, da sind die ganz eigen und lassen die Zuseher aus dem Ausland nicht ran.

Diese Seite drucken

7. August 2017
13:40
Scaramuccio
Member
Members
Forumsbeiträge: 3
Mitglied seit:
19. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

...oder ausweichen auf ORF 2 20:15. LG

Diese Seite drucken

7. August 2017
12:33
lohengrin
Member
Members
Forumsbeiträge: 400
Mitglied seit:
11. Mai 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Wenn die das einzige "Grausen" ist, mags ja noch gehen..............

Diese Seite drucken

7. August 2017
12:03
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

jaaaa, ich denke dabei schon wieder mit Grausen, an eine gewisse Fr. Gerlach

Diese Seite drucken

7. August 2017
11:20
lohengrin
Member
Members
Forumsbeiträge: 400
Mitglied seit:
11. Mai 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Wir werden am Samstag die Gelegenheit haben, selbst mehr zu wissen, auch wenn ARTE was anderes ist als live.

Diese Seite drucken

7. August 2017
11:02
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

oh,
will sich da jemand profilieren oder ist er kein Netrebko oder schreibt er nur die Wahrheit

https://www.br-klassik.de/themen/salzburger-festspiele/aida-anna-netrebko-verdi-salzburger-festspiele-100.html

Diese Seite drucken

7. August 2017
01:10
Jago74
Member
Members
Forumsbeiträge: 13
Mitglied seit:
5. August 2017
sp_UserOfflineSmall Offline

Hier der Beitrag aus ttt extra vom 6.8.17 mit Ausschnitten aus der Generalprobe.
http://www.daserste.de/informa.....o-100.html
Die Kritiker der deutschen Presse werden sicher von der doch eher traditionellen Inszenierung enttäuscht sein...

Diese Seite drucken

6. August 2017
23:35
Loldi
Member
Members
Forumsbeiträge: 17
Mitglied seit:
28. Dezember 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Presseschau in Aktuelles:
Zur herbeigeschriebenen Konkurrenz zwischen Herrn Currentzis und Frau Netrebko um den Status als Festspiel-Star - den Unterschied" möchte ich Klavier spielen können". Und wenn das Hamburger Abendblatt scheibt, Clemenza di Tito und der Mahler-Abend seien restlos ausverkauft, so stimmt das derzeit nur für die Oper.
Für das Konzert am 10.August gibt es online derzeit noch 80 Karten, und nicht nur ganz teure...
Und für die Currentzis- Abende der kommenden Saison im Wiener Konzerthaus sind auch noch Plätze frei, für Abonnenten sogar das Mozart-Requiem.

Diese Seite drucken

4. August 2017
14:22
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

amüsant
finde ich an den Aida Aufführungen, das ihr Gemahl nur in den Vorstellungen versucht zu singen, wenn Sie nicht auftritt. Kann Sie ihn auch nicht mehr hören, boshaft frag....

Diese Seite drucken

4. August 2017
09:09
uweberlin
Member
Members
Forumsbeiträge: 325
Mitglied seit:
2. Februar 2016
sp_UserOfflineSmall Offline

Wenn ich jetzt schon wieder lese, ihre Aida wird mit größter Spannung erwartet, von wem??
Von den paar Adabeis, die diese Eintrittspreise zahlen können? Der größte Teil der Opernfans wird mit Konserven vorlieb nehmen müssen, wollen und können.
Ich werde mir zwar die Aufführung auch anschauen in 3 sat, die Bilder, die bisher zu sehen sind, reizen mich nicht besonders.
Da ich sie wahrscheinlich eh nicht live erleben werde, ist bei mir keine Spannung.
Es gibt so etliche Aidas aus der sog. 2. Reihe, die mir dann doch wesentlich lieber sind....
Ich unke zwar ungern vor, aber in diesem Fall erlaube ich es mir einfach

Diese Seite drucken

3. August 2017
14:59
lohengrin
Member
Members
Forumsbeiträge: 400
Mitglied seit:
11. Mai 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Gewichtszunahme? Sie hat ja in letzter Zeit kräftig abgenommen! So schlank wie als 30erin wird sie nicht mehr, da geht es ihr wie anderen Frauen auch......
Monochrom: das ist die zutreffendste Beschreibung ihrer Art zu singen. Die Stimme ist wunderschön, aber alles klingt gleich und gleichtönend. Was im Libretto gesagt wird, kann leider nicht aus dem Gesang entnommen werden. Bin gespannt auf die Nilszene, da ist Differenzierung und NICHT Lautstärke gefragt.

Diese Seite drucken

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Vienna

Am meisten Mitglieder online: 143

Zurzeit Online:
11 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge:

Mitglieder:

Moderatoren:

Administratoren:

Forumsstatistiken

Gruppen:

Foren:

Themen:

Beiträge:

Neuste Mitglieder:

Wisbain, rijbewijskoop, Dr Hans Peer, swbb, Pwolf, morosus, Toni, Ermione, Liesel, kafsabizarin

Administratoren: