Der Neue Merker

Online Merker-Forum

Wir begrüßen Sie beim Forum des „ONLINE-MERKER“. Sie sind eingeladen, in dieser Website Themen (vorwiegend aus dem Opern- und Theaterbereich) zu diskutieren.  

Rassistische bzw. beleidigende Äußerungen, Produktwerbung sowie politische Werbung in Form von Parteiwerbung werden vom Moderator umgehend gelöscht.

Beiträge, die nur zum Zweck der Provokation eingestellt werden, haben in diesem Forum nichts zu suchen.

Grundsätzlich verkehren unsere Diskutierenden per Sie miteinander, wenn sich Bekannte duzen wollen, ist das natürlich möglich, soll aber die Ausnahme sein, nicht die Regel. Höfliche Umgangsformen setzen wir voraus.

Das Forum wird eine Funktion erhalten, durch die es Ihnen möglich ist, mit einem Gesprächspartner unter Wahrung der eventuellen Pseudonyme direkten Kontakt aufzunehmen, sozusagen am Forum vorbei (bei Mitteilungen bzw. persönlichen Bemerkungen, die nicht von allgemeinem Interesse sind).

Das „Online-Merker“-Team

Diese Seite drucken

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Ein Wort zu Endrick Wottrich
30. April 2017
23:26
Omerta
Member
Members
Forumsbeiträge: 16
Mitglied seit:
21. April 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich konnte eine Vorstellung der Wally in der Volksoper miterleben. Endlich, nach vielen Jahren wieder ein glaubwürdiger Heldentenor in diesem Haus. Ein Sänger mit einer bezwingenden und kräftigen Stimme, welche auch in lyrischen Passagen sehr glaubwürdig wirkte.
Von befreundeten Mitgliedern des Chores war zu erfahren, dass er auch menschlich während der Probenzeit sehr zugänglich gewesen ist und stets ein freundliches Wort über hatte. Leider ist es uns nicht mehr vergönnt, ihn auch weiterhin in Wally- Vorstellungen zu hören und zu erleben.Egal, was der eine oder andere hier im Forum über ihn bezüglich Bayreuth denkt, das ist Schnee von gestern. Er war einer der letzten wirklichen Heldentenöre , der viel zu früh gegangen ist. RIP

Diese Seite drucken

Zeitzone des Forums: Europe/Vienna

Am meisten Mitglieder online: 80

Zurzeit Online:
7 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge:

Mitglieder:

Moderatoren:

Administratoren:

Forumsstatistiken

Gruppen:

Foren:

Themen:

Beiträge:

Neuste Mitglieder:

contealmaviva, Feldmarschall, Jago74, orlando furioso, beobachter, Hegardrype, analogon, Atlatus, Kurgast, Bernard

Administratoren: