DIE SAMSTAG-PRESSE (12. AUGUST 2017)

by ac | 12. August 2017 07:51

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die SAMSTAG-PRESSE – 12. AUGUST 2017

Streaming-Tipps: Wütende Dramatik und edelste Stimmen
In Festspielzeiten führen uns Streamingtipps in die teuersten Musentempel, aber auch zu Begegnungen mit Interpreten-Legenden und neuen Musiktheater-Experimenten: Otto Schenk erzählt Weber, ein Finne komponiert Bergman.
Die Presse

Zum 25. Todestag von John Cage:
Eine Jahrhundertfigur
Komponist, Aktions- und Konzeptkünstler, Dichter, Maler, Pilzkundiger und Philosoph – mit diesen Attributen lässt sich John Cage umschreiben. Am 12. August jährt sich der 25. Todestag des Allrounders.
BR-Klassik

Erfurt
Gewitter sorgt für Abbruch von „Troubadour“-Premiere
Musik heute

Innsbruck/ Festwochen der Alten Musik
Das lange Warten
Ole Anders Tandberg inszenierte „Il ritorno d’Ulisse in patria“ bei den Innsbrucker Festwochen für Alte Musik.
Wiener Zeitung
Mythologie mit derbem Wirtshauscharme
Kritik – „Il ritorno d’Ulisse in patria“ bei den Innsbrucker Festwochen
BR-Klassik
„Ulisse“: Gesänge vom überirdischen Dilemma
Claudio Monteverdis Oper wird bei den Innsbrucker Festwochen der Alten Musik unter der Regie von Ole Anders Tandberg zu einem Vexierspiel der Fantasien. Drei kurzweilige Stunden mit zauberhaften Momenten –
Der Standard

Salzburg
Salzburger Festspiele: Walzer und Landler als ironischer Reigen
Teodor Currentzis und MusicAeterna mit Berg und Mahler – derstandard.at/2000062569652/Salzburger-Festspiele-Walzer-und-Landler-als-ironischer-Reigen
Der Standard

Salzburg
Intimes Tagebuch mit Josef Stalin
Mit seinen Präludien und Fugen verneigte sich Schostakowitsch vor Bach – Igor Levit macht sie jetzt in Salzburg zum musikalischen Grossereignis.
Neue Zürcher Zeitung

Ein Flügel als Investment
Ein Hamburger Start-up restauriert teure Konzertinstrumente. Dem Käufer der wertvollen Instrumente verspricht die „Klangmanufaktur“ stolze vier Prozent Rendite.
Tagesspiegel

Berlin
Dirigent Andreas Peer Kähler: Missionar nordischer Musik
DeutschlandfunkKultur

Abschied von einem großen Musiker: Geigenvirtuose Walter Levin gestorben
Der in Berlin geborene Geiger und Gründer des „LaSalle-Quartetts“ Walter Levin ist tot. Er starb mit 92 Jahren in Chicago
Tagesspiegel

Salzburg
„Festspieler des Tages“: Für „Jedermann“ schlagen die Uhren im Dom anders
Wenn der „Jedermann“ auf dem Domplatz lebt und stirbt, ticken die Uhren im Salzburger Dom anders.
Salzburger Nachrichten

München
Debatte um neues Konzerthaus in München: „München will hartnäckig keine Metropole werden“
DeutschlandfunkKultur

Salzburg
Aida in a microwave? The musicianship saves the day – Salzburg Festival, review
The Telegraph

Skilfully constructed: William Kentridge’s new Wozzeck at the Salzburg Festival
bachtrack

London
Prom 31 review: La Damnation de Faust, Gardiner – Berlioz tumbles out in rainbow colours
Theartdesk

Prom 31: An intoxicating La Damnation de Faust from Gardiner and the ORR
bachtrack

Contrasts review at the Royal Opera House, London – “Mariinsky Ballet shows versatility’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2017/contrasts-review-royal-opera

Edinburgh
A stripped-down production in more ways than one – Don Giovanni, Festival Theatre, Edinburgh, review
The Telegraph

Don Giovanni review – Ivan Fischer’s singular vision leaves his singers in limbo
The Guardian

Chicago
Terrific soloists highlight a delightful “Creation” with Levine and CSO Soprano Nadine Sierra made her CSO debut in Haydn’s “The Creation” Tuesday night
http://chicagoclassicalreview.com/2017/08/terrific-soloists-highlight

Termine
Fall Preview: New Operas and Important Revivals Across America
http://www.wqxr.org/story/fall-preview-new-operas-and-important-revivals

Wien/ ImPulsTanz
ImPulsTanz: Drei Körper für Stephen Hawking
Wer kann den gelähmten Physiker besser spielen: eine Behinderte oder ein Nichtbehinderter? Das wird im Stück „The Audition“ behandelt. Gewagt, gelungen.
Die Presse

Sprechtheater

Salzburg
Kritik „Kasimir und Karoline“: Mit vollem Körpereinsatz für die Liebe
Mit vollem Körpereinsatz schickt das Regieduo 600 Highwaymen Performer in den Ring, um bei den Salzburger Festspielen dem Gefühl in Krisenzeiten nachzuspüren.
Salzburger Nachrichten

Salzburg
Interview: „Es ist tough“
Die griechische Filmregisseurin Athina Rachel Tsangari über ihr Theater-Debüt bei den Salzburger Festspielen.
Wiener Zeitung

Salzburg
Eine Grande Dame verwandelt sich in ein rasendes Mädchen
Edith Clever versetzt mit ihrer grandiosen Rezitation von „Fräulein Else“ das Publikum in zweistündige Spannung.
Salzburger Nachrichten

Reichenau/ Thalhof
„Werbung Liebe Zuckerwatte“: Wendehälsige Analyse des Terrors
Uraufführung von Mario Wurmitzers Stück im Thalhof – derstandard.at/2000062574166/Werbung-Liebe-Zuckerwatter-Wendehaelsige-Analyse-des-Terrors
Der Standard
___________________

Unter’m Strich

London/ Leichtathletik-WM
Wirbel um Weitspringerin Ivana Spanovic
Gehört die Startnummer um Körper?

http://www.sport1.de/leichtathletik/2017/08/leichtathletik-wm-verwirrung-um-weitspringerin-ivana-spanovic

London/ Leichtathletik WM
Caster Semenya – ein großes Fragezeichen?
Die 800 Meter der Frauen werden von einer Athletin dominiert, die überdurchschnittlich viele männliche Hormone hat
rp-online

Source URL: http://der-neue-merker.eu/die-samstag-presse-12-august-2017