DIE FREITAG-PRESSE (13. OKTOBER 2017)

by ac | 13. Oktober 2017 07:45

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE – 13. OKTOBER 2017

Wien/ Volksoper
Volksopernpremiere: „Kein Takt langweilig“
Dirigent Jac van Steen über die frühe Verdi-Oper „I masnadieri“ – ab Samstag an der Volksoper.
Wiener Zeitung

Berlin/Staatsoper
Premiere in der Staatsoper-Werkstatt: Liebe deinen Feind
Experimentelles an der Berliner Staatsoper: Die Uraufführung von Lucia Ronchettis Kammeroper „Rivale“ in der Neuen Werkstatt.
Tagesspiegel

Berlin/ Deutsche Oper
Reimann-Oper: Der Tod sitzt längst mit am Tisch
Zu jedem Text findet Aribert Reimann eine kongeniale Tonsprache. Das zeigt auch die Uraufführung seiner auf Texten von Maurice Maeterlinck basierenden Oper «L’Invisible» an der Deutschen Oper Berlin.
Neue Zürcher Zeitung

Ein «Happy Birthday» für die russische Revolution
Das musikalische Zitat war für Dmitri Schostakowitsch eine heimliche Waffe, um seine wahren Gedanken auszudrücken. Der Subtext seiner Musik hält bis heute manche Überraschung bereit.
Neue Zürcher Zeitung

Wien/ Konzerthaus
Liederabende als bereichernde Lehrstunden
Barbara Hannigan und Geheimnisse der Wiener Schule, Mark Padmore und die Kunst der Artikulation.
Die Presse

London
European Youth Orchestra verlässt London
Das European Youth Orchestra (EUYO) zieht aus London ab: Angesichts des bevorstehenden Brexits, also des Ausstiegs Großbritanniens aus der EU, wird der Klangkörper ab 2018 in Italien seinen Stammsitz haben. Das wurde am Mittwoch mitgeteilt. Das Orchester wurde 1976 gegründet und war seitdem immer in der britischen Hauptstadt ansässig.
https://www.sn.at/kultur/european-youth-orchestra-verlaesst-london

München/ Gärtnerplatztheater
Gärtnerplatz-Intendant: „Uns fehlt eine Million“
Kurz vor der Wiedereröffnung des Gärtnerplatztheaters wird die Stimmung getrübt. Intendant Josef E. Köpplinger fordert einen höheren Etat und bringt eine Reduzierung der Vorstellungen ins Spiel.
Münchner Merkur
Theater ist unersetzbar“ –
Josef E. Köpplinger, Intendant und Regisseur zur Wiedereröffnung des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz
Neue Musikzeitung/nmz.de

Berlin
Nicht interpretieren sondern aufführen: Die Wiener Philharmoniker unter Zubin Mehta gastieren in Berlin
bachtrack

Wien/Volksthater
Georg-Kreisler-Liederabend: Wien bleibt Wien – und andere sanfte Drohungen
„Wien ohne Wiener“ im Volkstheater huldigt dem Sänger liebenswürdig, aber harmlos
Der Standard
Volkstheater: Mit Georg Kreisler im Wahlkampf
Nikolaus Habjan zeigt „Wien ohne Wiener“ und drischt Klischees über eine von Stereotypen beladene Stadt. Die aufwendige Show prunkt mit viel Jahrmarktklimbim.
Die Presse

Nürnberg
Horse and Carthage: The Trojans in Nuremberg
bachtrack

Mailand
Demons and angels: Der Freischütz at La Scala
bachtrack

Rom
Teatro dell’Opera di Roma 2017-18 Review – Fra Diavolo: Great Singing & Production Marry Comedy & Drama Seamlessly
http://operawire.com/teatro-dellopera-di-roma-2017-18-review-fra-diavolo-great

Paris
Review: A Starry “Don Carlos’ Brings Verdi, in French, to Paris
The New York Times

London
One of the best shows we’ve seen in ages from the ETO: Giulio Cesare reviewed
https://www.spectator.co.uk/2017/10/one-of-the-best-shows-weve-seen-in-ages

Valery Gergiev and a youthful Mariinsky surge through Scheherazade
bachtrack

Leeds
Osud/Trouble in Tahiti, Opera North – swings and roundabouts in a surprising double-bil
http://www.theartsdesk.com/opera/osudtrouble-tahiti-opera-north-swings
Osud/Trouble in Tahiti review at Grand Theatre, Leeds – “a strong cast’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2017/osudtrouble-tahiti-review-grand-theatre
A rare Bernstein masterpiece allowed to shine – Trouble in Tahiti, Osud, Opera North, Grand Theatre, Leeds, review
The Telegraph

Cardiff
Jolly? No. Unmissable? Yes – From The House of the Dead, Welsh National Opera, Wales Millennium Centre, review
The Telegraph

New York
Metropolitan Opera 2017-18 Review
La Bohème: Angel Blue Triumphs in Truly Engaging Revival of Puccini Classic
http://operawire.com/la-boheme_october-9/

Los Angeles
Fishing for pearls: LA Opera’s second attempt at Bizet proves a charmer
bachtrack

Toronto
Elixir of Love’s recipe works to perfection for Canadian Opera Company: review
https://www.thestar.com/entertainment/stage/2017/10/12/elixir-of-loves

Sprechtheater

Bregenz
Unter Verschluss“: Fallstricke im Politzirkus
Pere Rieras Drama hatte in Bregenz Premiere. Es ist ein Stück über Politik, Moral und die Dehnbarkeit der Wahrheit im komplexen Machtgefüge eines Staats –
Der Standard

——————
Unter’m Strich

Bayern
Kommentar des Merkur-Chefredakteurs: Seehofers Zeit läuft ab
Es brennt an allen Ecken und Enden in der CSU. Der Aufstand gegen eine erneute Kandidatur Horst Seehofers zum Ministerpräsidenten hat nach Franken und der Oberpfalz jetzt auch die Landeshauptstadt München erfasst. Doch Seehofers Problem heißt nicht Söder. Ein Kommentar von Merkur-Chefredakteur Georg Anastasiadis
Münchner Merkur

Source URL: http://der-neue-merker.eu/die-freitag-presse-13-oktober-2017