Der Neue Merker

Theater


BERLIN/ Berliner Ensemble: „PANIKHERZ“ nach Benjamin von Stuckrad-Barre, Uraufführung
am 17.2. (Ursula Wiegand)
WIEN / Akademietheater: DIE GLASMENAGERIE
16. Februar 2018 (Renate Wagner)
WIEN / Volkstheater: GUTMENSCHEN
11. Februar 2018 (Renate Wagner)
MANNHEIM: DER ALPENKÖNIG UND DER MENSCHENFEIND
am 10.2. (Friedeon Rosèn)
BASEL/ Theater: DIE DREIGROSCHENOPER. Premiere
am 8.2. (Alice Matheson/ Basel)
WÜRZBURG: MAGNOLIENZEIT von Tjark Bernau und Antonia Tretter– Uraufführung
am 8.2. (Werner Häußner)
BERLIN/ Berliner Ensemble: KINDER DES PARADIESES, nach dem Film „Les Enfants du paradis“ von Marcel Carné
am 7.2. (Ursula Wiegand)
BERLIN / Renaissance-Theater: MARLENE – letzte Aufführung mit Judy Winter, Triumph hoher Schauspielkunst
am 4.2. (Ingobert Waltenberger)
BERLIN/ Berliner Ensemble: PENTHESILEA von Heinrich von Kleist
am 3.2. (Ursula Wiegand)
MANNHEIM/Schauspielhaus: AMPHITRYON von Heinrich von Kleist
am 3.2. (Friedeon Rosén)
BERLIN/ Schaubühne: THISISITGIRL von Patrik Wengenroth – Männer als Desaster
am 2.2. (Michaela Schabel)
WIEN / Volx: ANDERTHALB STUNDEN ZU SPÄT
2.Februar 2018 (Renate Wagner)
WIEN / Burgtheater: DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS (Berliner Ensemble)
1.Februar 2018 (Renate Wagner)
WIEN / Kammerspiele: SUFF
1.Februar 2018 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Schauspiel Nord: „FAHRENHEIT 451“ nach dem Roman von Ray Bradbury
am 29.1. (Alexander Walther)
STUTTGART/ Studiotheater: „IM BETT“ nach Matias Bize.
am 27.1. (Alexander Walther)
WIEN / Akademietheater: HOTEL STRINDBERG
26. Jänner 2018 (Renate Wagner)
WIEN / Josefstadt: FREMDENZIMMER
25. Jänner 2018 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Kammertheater: MOBY DICK von Herman Melville
ATHEN/ Onassis Cultural Centre: ROB – Der Menschenfreund als Serienkiller
am 20.1. (Ingo Starz
WIEN / Vestibül: SATURN KEHRT ZURÜCK
20. Jänner 2018 (Renate Wagner)
BERLIN/ Deutsches Theater: ULYSSES nach James Joyce. Premiere
am 19.1. (Ursula Wiegand)
STUTTGART/ Schauspielhaus: DAS 1. EVANGELIUM frei nach Matthäus von Kay Voges. Passionen unserer Welt.
am 19.1. (Alexander Walther)
WIEN / Werk X: HOMOHALAL
18. Jänner 2018 (Renate Wagner)
WIEN / Freie Bühne Wieden: METTERNICH
17. Jänner 2018 (Renate Wagner)
Mannheim/ Nationaltheater: WALLENSTEIN
am 13.1. (Friedeon Rosén)
LUDWIGSBURG/ Forum Schlosspark/Gastspiel Deutsches Theater Berlin: DIE GLASMENAGERIE von Tennessee Williams
am 12.1. (Alexander Walther)
BASEL: AMPHITRYON – Lustspiel von Heinrich von Kleist nach Molière, Premiere
am 11.1. (Alice Matheson)
BERLIN / Deutsches Theater: PHÄDRA von Jean Racine
am 7.1. (Ursula Wiegand)
ATHEN/ Onassis Cultural Centre: ANTIGONE – LONELY PLANET von Lena Kitsopoulou. Wenn Antigone Skifahren könnte
am 7.1. (Ingo Starz/Athen)
FREIBURG: EIN SOMMERNACHTSTRAUM von William Shakespeare in einer Bearbeitung von Magda Kupryjanowicz, Ewelina Marciniak & Michael Billenkamp – Premiere
am 6.1. (Alice Matheson)
BERLIN/ Schaubühne: PROFESSOR BERNHARDI von Arthur Schnitzler – Ein Ende ohne Zukunft
5.1. (Michaela Schabel)
WIEN / Volx: HEIMWÄRTS
5. Jänner 2018 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Studiotheater: DER MANN MIT DEN VIER HARMONIEN – ein Hanns-Dieter-Hüsch-Abend
am 31.12, (Alexander Walther)
BERLIN/ Deutsches Theater/Box: VATER von Dietrich Brüggemann
am 28.12. (Ursula Wiegand)
WIEN / Werk X: DER SCHWEINESTALL (Gastspiel München)
21. Dezember 2017 (Renate Wagner)
BERLIN/ Deutsches Theater: DER HAUPTMANN VON KÖPENICK von Carl Zuckmayer in einer Bearbeitung von Armin Petras. Premiere
am 21.12. (Ursula Wiegand)
WIEN / Akademietheater: VOR SONNENAUFGANG
20. Dezember 2017 (Renate Wagner)
WIEN / Scala: DER GUTE MENSCH VON SEZUAN
16. Dezember 2017 (Renate Wagner)
BERLIN/ Deutsches Theater/Kammerspiele: GERTRUD von Einar Schleef. Premiere
am 15.12. (Ursula Wiegand)
WIEN / Volkstheater: DIE ZEHN GEBOTE
15. Dezember 2017 (Renate Wagner)
WIEN / Burgtheater: RADETZKYMARSCH
14. Dezember 2017 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Schauspiel Nord: JOHANNA nach Friedrich Schiller – ein irritierendes Tribunal
WIEN / Volx: SELBSTBEZICHTIGUNG
8. Dezember 2017 (Renate Wagner)
WÜRZBURG: DER BRANDNER KASPAR UND DAS EWIG LEBEN von Kurt Wilhelm
am 6.12. (Werner Häußner)
WIEN / Josefstadt: MARIA STUART
7. Dezember 2017 (Renate Wagner)
ATHEN/ Onassis Cultural Centre: DÄMONEN von Fjodor Dostojewski
am 3.12. (Ingo Starz/ Athen)
BERLIN/ Deutsches Theater: DIE ZOFEN von Jean Genet. Premiere
2.12. (Ursula Wiegand)
BASEL/ Baseldytschi Bihni: „ankomme dienstag – stop – fall nicht in ohnmacht“. Komödie von Jean Stuart. Premiere
am 30.11. (Alice Matheson)
WIEN / Burgtheater: EIN VOLKSFEIND
29. November 2017 (Renate Wagner)
STUTTGART/Schauspielhaus: DER ZAUBERER VON OZ. Zauber in der Smaragdstadt“. Premiere
am 26.11. (Alexander Walther)
BASEL/ Theater: VOR SONNENAUFGANG – Schauspiel von Ewald Palmetshofer nach Gerhart Hauptmann. Uraufführung
am 24.11. (Alica Matheson/ Basel)
RIEHEN (bei Basel)/Kammertheater: WEIHNACHTEN AUF DEM BALKON von Gilles Dyrek. Schweizer Erstaufführung
am 24.11. (Michael Hug)
WIEN / Volx-Margareten: DER LECHNER EDI SCHAUT INS PARADIES
24. November 2017 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Schauspiel Nord: LULU nach Frank Wedekind als Rock-Oper, als „Rock-Vaudeville“. Premiere
am 24.11. (Alexander Walther)
WIEN / Kammerspiele: TERROR
23. November 2011 (Renate Wagner)
BERLIN/ Berliner Ensemble: DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS von Bertolt Brecht
am 23.11. (Ursula Wiegand)
WIEN / Akademietheater: WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS
19. November 2017 (Renate Wagner)
FREIBURG: DAS DSCHUNGELBUCH. Kinderstück von Michael Schachermaier nach Rudyard Kipling
am 19.11. (Alice Mathison)
WIEN / Volkstheater: 1984
17. November 2017 (Renate Wagner)