Der Neue Merker

Oper


WIEN/ Staatsoper: DIE TOTE STADT- 3. Vorstellung, diesmal mit K.F.Vogt
am 15.1. (Valentino Hribernig-Körber)
WIESBADEN: DIE WALKÜRE – Ein Pferd, ein Pferd!. Premiere
am 15.1. (Dirk Schauß)
WIESBADEN: DIE WALKÜRE
am 15.1. (Gerhard Hoffmann)
BERLIN/ Staatsoper: KING ARTHUR von Henry Purcell – aufgepeppte Premiere
am 15.1. (Ursula Wiegand)
ERFURT: HERCULES von G.F.Händel. Eifersucht – ein Höllenfluch. Premiere
am 15.1. (Larissa Gawritschenko und Thomas Janda)
AACHEN: IL TRITTICO von Giacomo Puccini. Premiere
am 15.1. Christoph Zimmermann)
WIEN / Kammeroper: DER KAISER VON ATLANTIS
15. Jänner 2017 (Renate Wagner)
MÜNSTER: ALCINA von G.F.Händel – Liebeszauber im Eispalast. Premiere
am 14.1. (Sigi Brockmann)
WIEN/ Staatsoper: LA FANCIULLA DEL WEST – Nach Belcantoschmelz vom Freitag gab es Samstag heftigen Verismo.
am 14.1. (Elena Habermann)
STUTTGART/ Junge Oper im Schauspiel Nord: GOLD von Leonard Evers – alles dreht sich ums Meer. Premiere
am 14. 1. (Alexander Walther)
MÜNCHEN/ Bayerische Staatsoper: CARMEN
am 13.1. (Martina Bogner)
KÖLN/ Staatenhaus: LA VOIX HUMAINE (Poulenc) – HERZOG BLAUBARTS BURG (Bartók). Wiederaufnahme
am 13.1. (Christoph Zimmermann)
WIEN/ Staatsoper: LA SONNAMBULA – Feliz Compleaños, Juan Diego Flórez
am 13.1. (Wolfgang Habermann)
GRAZ: LA RONDINE. Premiere
am 12.1. (Sieglinde Pfabigan)
LUDWIGSBURG/ Forum am Schlosspark: DER VAMPYR. Oper von Peter Joseph von Lindpaintner. Konzertant
am 13.1. (Alexander Walther)
GRAZ: LA RONDINE. Premiere
am 12.1. (Herrmann Becke/ www.deropernfreund.de)
GRAZ/ Oper: LA RONDINE von G. Puccini. Premiere
am 12.1. (Konstanze Kaas)
WIEN/ Kammeroper/ Zheater an der Wien: DER KAISER VON ATLANTIS von Viktor Ullmann. Ein zahmer Kaiser
am 11.1. (Dominik Troger)
WIEN / Staatsoper: LA FANCIULLA DEL WEST
11. Jänner 2017 (Renate Wagner)
Wiener Staatsoper : Vincenzo Bellini LA SONNAMBULA
am 10.1. (P.Skorepa)
WIEN / Staatsoper: Die tote Stadt
am 9. Jänner 2017 (Thomas Prochazka)
WIEN/ Staatsoper: DIE TOTE STADT – oder: „Das Los eines Einspringers“ am Beispiel des Tenors Herbert Lippert
am 9.1. (Karl Masek)
FRANKFURT: XERXES. Premiere
am 8.1. (Friedeon Rosén)
STUTTGART: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER – Wiederaufnahme der Bieito-Inszenierung
am 8.1. (Alexander Walther)
WIEN/ Staatsoper: LA SONNAMBULA – tenoral durchglühte Kältewelle
am 7.1. (Dominik Troger)
WIEN/ Staatsoper: LA SONNAMBULA – ein Abend der gelungenen Rollendebüts!
am 7.1. (Elena Habermann)
NEW YORK / Die Met im Kino: NABUCCO
7. Jänner 2017 (Renate Wagner)
NEW YORK / Wien – Die Met im Kino: NABUCCO
am 7.1. (Johannes Marksteiner
STUTTGART: EUGEN ONEGIN – „Die Rache der Tatjana“
Wiener Staatsoper: „HÄNSEL UND GRETEL“, wieder mit GMD
am 5.1.2016 (P.Skorepa)
ZÜRICH: ALCINA von G.F.Händel. Wiederaufnahme
am 4.1. (John H. Mueller)
DRESDEN/ Semperoper: LES CONTES D’HOFFMANN
am 2.1. (Ingrid Gerk)
BONN: „GIULIO CESARE IN EGITTO“ konzertant – G.F. Händel at it’s best
am 1.1. (Karl Masek)
MÜNCHEN/ Bayerische Staatsoper: DIE ZAUBERFLÖTE
am 30.12. (Martina Bogner/ München)
SALZBURG/ Landestheater: IDOMENEO
am 29.12. (Herrmann Becke, www.deropernfreund.de)
WIEN/ Staatsoper: HÄNSEL UND GRETEL
am 29.12. (Maria und Johann Jahnas)
WIEN/ Staatsoper: HÄNSEL UND GRETEL. Neues Elternpaar im Besenbinderhaus
am 29.12. (Elena Habermann)
WIEN/ Casino Baumgarten: CINDERELLA von Alma Deutscher. Uraufführung
am 29.12. (Karl Masek)
WIEN/ Casino Baumgarten: CINDERELLA Europäische Erstaufführung einer Kinderoper
am 29.12. (Wolfgang Habermann)
ZÜRICH: IL SIGNOR BRUSCHINO von G. Rossini. Produktion der OperaBox. Premiere
am 28.12. (John H. Mueller)
GENF/ Opera de Genève: LA BOHÈME (Vorstellung mit der Zweitbesetzung)
am 28.12. (Marcel Paolino)
ERL: L’ITALIANA IN ALGERI- hinreissend unterwegs zum Rossini-Festival
am 26.12. (Peter Dusek)
WEIMAR: DIE MEISTERSINGER VON NÜRNBERG
am 25.12. (Friedeon Rosén)
INNSBRUCK: Zweimal „zum letzten Mal“ RUSALKA am 22.12. / HÄNSEL UND GRETEL am 26.12.
am 22. und 26.12. (Dietmar Plattner/ Innsbruck)
BERN/ Stadttheater: LE NOZZE DI FIGARO – Eröffnungs-Première nach der dritten Umbauphase
am 26.12. (Alex Eisinger)
WIEN/ Staatsoper: „DIE ZAUBERFLÖTE“ mit Jubel für neuen Papageno
am 25.12. (Karl Masek)
ATHEN / Kulturzentrum Athinaïs / OperAttack: IL TROVATORE. Liebe in Zeiten des Krieges
am 23.12. (Ingo Starz/ Athen)
FREIBERG/ Mittelsächsisches Theater: „DIE CAPULETI UND DIE MONTECCHI“
am 20.12. (Joachim Weise)
TRAPANI/ Teatro Tonino Pardo: LUCIA DI LAMMERMOOR. Theatereröffnung und Premiere
am 18.12. (Robert Quitta)
WIEN/ Staatsoper: PETER GRIMES – ein Fischer mit Heldentenor
am 21.12. (Dominik Troger/ www.operinwien.at)
WIEN/ Staatsoper: IL BARBIERE DI SIVIGLIA
am 20.12. (Elena Habermann)
WIEN/ Theater an der Wien: DON GIOVANNI
am 19.12. (Harald Lacina)
BASEL/ Theater Basel: DIE TOTE STADT von Erich Wolfgang Korngold
am 19.12. (Udo Pacolt)
BASEL/ Grosse Bühne: DIE TOTE STADT – Derniere
am 19.12. (Michael Hug)
MÜNCHEN/ Bayerische Staatsoper: HÄNSEL UND GRETEL
am 17.12.vm (Gisela Schmöger)
FRANKFURT/ Bockenheimer Depot: THE CAVE von Steve Reich und Berit Korot
am 18.12. (Udo Pacolt)
WIEN/ Staatsoper: PETER GRIMES – packendes Außenseiterdrama
am 18.12. (Karl Masek)
STUTTGART: EUGEN ONEGIN – Wiederaufnahme. Seelenqualen mit der Polonaise
am 18.12. (Alexander Walther)
KÖLN: LA BOHÈME – Wiederaufnahme
am 18.2. 2016 (Christoph Zimmermann)
WIEN / Staatsoper — MACBETH
am 17. Dezember 2016 (Thomas Prochazka)