Der Neue Merker

Konzert/Liederabende


STUTTGART/ Musikhochschule: WERKSTATTKONZERT DER STUTTGARTER MEISTERKURSE FÜR STIMMKUNST und Neues Musiktheater
am 16.2. (Alexander Walther)
Frankfurt / AOF: „BEHZOD ABDURAIMOV-JÜRGEN ELLENSOHN-HR S.O.-AZIZ SHOKHAKIMOV“
am 15.2. (Gerhard Hoffmann)
DRESDEN/ Semperoper: PHILIPPE HERREWEGHE UND COLLEGIUM VOCALE GENT IM 6. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE – EIN GEDENKKONZERT ANLÄSSLICH DER ZERSTÖRUNG DRESDENS
am 13./14./15.2. (Ingrid Gerk)
FRANKFURT/ Alte Oper: „CHRISTIAN TETZLAFF-DSO BERLIN-ROBIN TICCIATI“
am 14.2. (Gerhard Hoffmann)
WIEN/ Altes Rathaus/ Bank Austria Salon: DIE WINTERREISE mit Thomas Weinhappel, Bariton / Istvan Bonyhadi, Klavier
am 13.2. (Renate Publig)
WIEN / Musikverein: Die Akademie für Alte Musik Berlin spielt „PYGMALION“ von Jean Philippe Rameau
am 13.2. (Karl Masek)
STUTTGART/ Liederhalle: HAYDNS „JAHRESZEITEN“ mit der Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph Rademann
DRESDEN/ Kreuzkirche: W.A.MOZARTS S „REQUIEM“ IM GEDENKKONZERT DES DRESDNER KREUZCHORES ANLLÄSSLICH DER ZERSTÖRUNG DRESDENS
am 10.2. (Ingrid Gerk)
STUTTGART/ Liederhalle: SWR SYMPHONIEORCHESTER/Lorenzo Viotti/Gil Shaham
am 9.2. (Alexander Walther)
DRESDEN/ Semperoper: RUDOLF BUCHBINDER UND ANDRÉS OROZCO-ESTRADA IM 5. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE
am 8.2. (Ingrid Gerk)
BASEL/Basler Münster: MBRUCKNER + DUTILLEUX-SINFONIEKONZERT. SOB – Nicolas Altstaedt (Violoncello) – Mario Venzago, Leitung
am 7.2. (Michael Hug.)
DORTMUND / Konzerthaus: VERDI-GALA mit SONYA YONCHEVA
am 7.2. (Werner Häußner)
DRESDEN/ Semperoper: WIENER CHARME AN DER ELBE IM 4. KAMMERABEND DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE
am 6.2. (Ingrid Gerk)
HANNOVER/ Congress-Zentrum: DIE SCHÖPFUNG von Joseph Haydn
am 5.2. (Christian Schütte/Hannover)
WIESBADEN/ Lutherkirche: PAULUS – Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy als Gastspiel des Collegium Musicum Mainz
am 3.2. (Andreas Hauff)
BADEN-BADEN: ITALIENISCHES LIEDERBUCH von Hugo Wolf – Diana Damrau – Jonas Kaufmann – Helmut Deutsch
am 2.2. (Gerhard Hoffmann)
WIEN/ Amthaus Hietzing: 164. KONZERT DER HARMONIA CLASSICA
am 1.2. (Maria Kaufmann)
DORTMUND/ Konzerthaus: DIE SCHÖPFUNG – Oratorium von Joseph Haydn
am 2.2. (Sigi Brockmann)
WIEN/ Musikverein/ Gläserner Saal: LIEDERABEND THOMAS EBENSTEIN – anspruchsvoll
am 31.1. (Peter Dusek)
BERLIN/Pierre Boulez Saal, Klarinettenquintette vom Widmann und Mozart – Hagen Quartett, Jörg Widmann Klarinette
am 29.1. (Ingobert Waltenberger)
BADEN-BADEN: KONZERTABEND Orchestre Philharmonique du Luxembourg/ Gustavo Gimeno – Anja Harteros (Sopran)
am 28.1. (Gerhard Hoffmann)
WIEN/ Konzerthaus/ „Resonanzen“: DIE EUROPÄISCHE FAMILIE – Zum Sonntag natürlich Sakrales und Feierliches für Hochzeiten und Krönungen!
am 28.1 /Elena Habermann)
LUDWIGSBURG/ Forum Schloßpark: Württembergische Philharmonie Reutlingen und Frank Peter Zimmermann
am 28.1. (Alexander Walther)
BERLIN / Pierre Boulez Saal, EMMANUEL PAHUD, JEAN-GUIHEN QUEYRAS & ERIC LE SAGE, Klaviertrios von Haydn, Schumann, Hosokawa, von Weber und Martinů
am 28.1. (Ingobert Waltenberger)
WIEN/ Konzerthaus: RESONANZEN „GLAUBE; LIEBE; KRIEG …
am 28.1. (Elena Habermann)
MÜNCHEN/ Gärtnerplatztheater: DER KLANG DER UNGESPIELTEN TÖNE von und mit Konstantin Wecker
am 26.1. (Susanne Kittel-May)
WIEN/Konzerthaus/Resonanzen: LA CARTE DE TENDRE“ – Ensemble Stylus Phantasticus
am 26.1. (Elena Habermann)
WIEN/ Konzerthaus / „Resonanzen“: „ZWISCHEN KOGGE UND KONTOR“. Ensemble „Tasto Solo
am 25.1. (Elena Habermann)
WIEN / Musikverein Brahms-Saal: BACH CONSORT WIEN / Rubén Dubrovsky – Bach und Telemann: Sinnlich, mitreißend. Und ein Riesenspaß!
am 25.1, (Karl Masek)
WIEN/ Konzerthaus/Resonanzen: „XOPÓΣ/Choros“ – Das Land der Griechen mit der Seele suchend.
am 24.1. (Wolfgang Habermann)
WIEN/ Konzerthaus/Resonanzen: „EUROVISIONEN“
am 23.1. (Elena Habermann)
DRESDEN/ Semperoper: SONDERKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN MIT RUDOLF BUCHBINDER – UND LUDWIG VAN BEETHOVEN
am 22.1. (Ingrid Gerk)
WIEN/ Konzerthaus/Großer Saal: „L’EUROPA GALANTE“ von André Campra
am 23.1. (Elena Habermann)
WIEN/ Arnold Schönberg-Center: ABSCHLUSSKONZERT 2. KOMPONIERWERKSTATT für junge KomponistInnen
21.1. (Renate Publig)
LUDWIGSBURG/ Residenzschloss: „CLEOPATRA“ mit Regula Mühlemann im Ordenssaal
am 21.1. (Alexander Walther)
ATHEN/ Megaro Mousikis: KINO-KONZERT – NOSFERATU
am 21.1. (Ingo Starz/Athen)
WIEN/ Konzerthaus/ „Resonanzen“: EARLY UNIONS – VOICES OF EUROPE
am 21.1. (Elena Habermann)
MANNHEIM/Nationaltheater/Montagehalle: DIE SCHÖNE MAGELONE mit Thomas Jesatko/Ragna Pitoll
am 21.1. (Friedeon Rosèn)
WIEN/ Konzerthaus/ „Resonanzen“: ERÖFFNUNGSKONZERT ERASMUS VON ROTTERDAMM „LOB DER TORHEIT“
am 20.1. (Elena Habermann)
BASEL/ Musical-Theater: GALAKONZERT der Stadtmusik Basel – Philipp Wagner
am 20.1. (Michael Hug)
FRANKFURT/ Alte Oper: „ANTOINE TAMESTIT – MOJCA ERDMANN – hr-SO. – ANDRÈS OROZCO-ESTRADA“
am 19.1. (Gerhard Hoffmann)
VIENNA/Musikverein: 77th Vienna Philharmonic Ball
am 18.1.( Iwona Karpińska / Wrocław)
HANNOVER: NDR RADIOPHILHARMONIE mit Michael Sanderling und Truls Mørk
am 18.1. (Christian Schütte/ Hannover)
STUTTGART/ Liederhalle: BRUCKNERS 9. SINFONIE mit dem SWR-Symphonieorchester unter Teodor Currentzis
am 18.1. (Alexander Walther)
STUTTGART/ Schauspielhaus: 3. LIEDKONZERT MIT ANGELA DENOKE – „Städtebewohner“
am 16.1. (Alexander Walther)
DRESDEN/ Hochschule für Musik: „NEUJAHRSKONZERT“ – LAST BUT NOT LEAST
am 14.1. (Ingrid Gerk)
ESSEN / PHILHARMONIE: ESSENER PHILHARMONIKER mit ARTHUR und LUCAS JUSSEN
am 11.1. (Werner Häußner)
GRAZ/ Stephaniensaal: LIEDERABEND  SIMON KEENLYSIDE – MALCOLM MARTINEAU Ruheloser Wanderer im Schubert-Universum
am 11.1. (Hermann Becke/ www.deropernfreund.de)
ZÜRICH/ Opernhaus: LIEDERABEND PIOTR BECZALA – Der lyrische Tenor in dramatischeren Gefilden
am 11.1. (John H. Mueller)
LINZ/Orchestersaal des Musiktheaters: „DER MANN MIT DEM MONOKEL“ – Richard Tauber zum 70. Todestag
am 8.1. (Petra & Helmut Huber/ Linz)
DRESDEN/ Semperoper: 4. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN
am 8.1. (Ingrid Gerk)
DRESDEN/ Kreuzkirche: TEIL II DES „WEIHNACHTSORATORIUMS“ (KANTATEN IV BIS VI) VON J. S. BACH MIT DEM DRESDNER KREUZCHOR
am 6.1. (Ingrid Gerk)
KATOWICE/Poland: THE POLISH NATIONAL RADIO SYMPHONY ORCHESTRA. A Brilliant New Year’s Eve High Society Radio Talk.
am 31.12. (Iwona Karpińska/ Wrocław)
DRESDEN/ Frauenkirche: THE MESSIAH von G.F.Händel zum Jahresauftakt
am 1.1. (Ingrid Gerk)
STUTTGART/ Staatsoper: 425 JAHRE STAATSORCHESTER STUTTGART. Viele harmonische Überraschungen
am 1.1. (Alexander Walther)
FREIBURG/ Konzerthaus: DIE SCHÖPFUNG – würdiger lässt sich ein Jahresabschluss wohl kaum gestalten
am 31.12. (Gerhard Hoffmann)
DRESDEN/ Semperoper: ZDF-SILVESTERKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN MIT ANGELA DENOKE, ELISABETH KULMANN, DANIEL BEHLE UND CHRISTIAN THIELEMANN
am 31.12. (Ingrid Gerk)
WIEN/ Konzerthaus: BEETHOVENS „NEUNTE“ ZUM JAHRESWECHSEL
am 31.12. (Bianca Schumann)
BERLIN/ Philharmonie: SILVESTERKONZERT mit Sir Simon Rattle und Joyce DiDonato
am 29.12. (Ursula Wiegand)
ATHEN/ Onassis Cultural Centre: THE SONG OF ROLAND von Wael Shawky- The Arabic Version
am 28.12. (Ingo Starz/ Athen)