Der Neue Merker

BAYERISCHES STAATSBALLETT informiert > Juni 2015

 

Crankos ONEGIN am 14.6. u. 1.7. 

Onegin_Cyril_Pierre__c_Charles_Tandy Am 14. Juni steht Erster Solist Cyril Pierre als Onegin auf der Bühne. Zuletzt war er 2010 in dieser Titelpartie zu erleben, am Sonntag übernimmt er die Familienvorstellung am Nachmittag gemeinsam mit Daria Sukhorukova als Tatjana.

 In der ersten abendfüllenden Hauptpartie nach der Babypause ist Lucia Lacarra am 14. Juni zu sehen, und zwar in der Vorstellung um 19.30 Uhr. Wieder in Hochform zeigt sie ihre leidenschaftliche Interpretation der Tatjana. Ihr Onegin ist Marlon Dino. Gemeinsam steht das Paar am 01. Juli in Crankos Meisterwerk noch einmal auf der Bühne. 

ONEGIN – John Cranko

So 14.06.15*, 15.00 Uhr Karten

So 14.06.15, 19.30 Uhr Karten

Mi 01.07.15, 19.30 Uhr Karten

Nationaltheater /  *Familienvorstellung und Programm Junges Publikum

————————————————————- 

mikayelyan©Eke.Miedaner TIGRAN MIKAYELYAN präsentiert Forceful Feelings – „The Show“ 

Nach dem erfolgreichen Gastspiel 2010 kommt das armenische Ensemble Forceful Feelings nach München zurück. In der Produktion mit dem Titel The Show begrüßt Erster Solist des Bayerischen Staatsballetts und Gründer des Ensembles Tigran Mikayelyan außerdem vier namhafte Gäste.

Forceful Feelings vereinen modernes und klassisches Ballett und nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise durch leidenschaftliche Gefühle. Wie ein roter Faden zieht sich die Geschichte Armeniens, die unmittelbar mit den Biographien der Tänzer verknüpft ist, durch die einzelnen Choreographien. Es entspinnen sich Episoden von Freundschaft und Liebe, aber auch von Verlust und Überleben. Ganz bewusst wird hierfür traditionelle armenische Musik eingesetzt. Forceful Feelings wollen mit The Show die Historie ihrer Heimat auf besondere Weise aufarbeiten und anlässlich des 100. Jahrestages auch an den Völkermord erinnern.

2006 als Quintett armenischer Spitzentänzer gegründet ist die Intention von Forceful Feelings, mit Blick auf die Ballettszene ihrer Heimat ihre Erfahrungen und ihr Können an Künstler, Lehrer, Ballettschüler und deren Familien weiterzugeben, um damit jungen Tänzern bessere Zukunftschancen zu ermöglichen. Principal Tigran Mikayelyan und die Solisten des Royal Swedish Ballet Arsen Mehrabyan und Vahe Martirosyan begrüßen für The Show Staatsballett Solisten Ilia Sarkisov und Demi-Solistin Mia Rudić sowie die beiden Ersten Solistinnen des Royal Swedish Ballet Sarah-Jane Brodbeck und Mariko Kida.

Forceful Feelings
The Show
Mo 22.06.15, 19.30 Uhr
Gasteig, Carl-Orff-Saal
Der Vorverkauf erfolgt über München Ticket
T +49.(0).89.54 81 81 81

 

Diese Seite drucken