Der Neue Merker

Konzert/Liederabende


STUTTGART/ Staatsoper: ABSCHIEDSKONZERT MATTHIAS HÖLLE – Heimweh und Sehnsucht
am 28.11. (Alexander Walther)
MAINZ/ /Kurfürstliches Schloss: „LAST NIGHT – Pomp & Music in Rheinhessen“ – mit John Treleaven
am 27.11. (Inge Lore Tautz]
BERLIN/ Philharmonie/ Kammermusiksaal: MOZART-REQUIEM / HAYDNS „HARMONIEMESSE“. Freiburger Barockorchester / RIAS-Kammerchor
am 27.11. (Ursula Wiegand)
DOHNA/ Marienkirche: J. S. BACHS “WEIHNACHTSORATORIUM“ – INDIVIDUELL ZUSAMMENGESTELLT
am 27.11. (Ingrid Gerk)
BADEN-BADEN: RUSSISCHE IMPRESSIONEN
am 26.11. (Gerhard Hoffmann)
LUDWIGSBURG/ Forum Schlosspark: WÜRTTEMBERGISCHE PHILHARMONIE REUTLINGEN
am 27.11. (Alexander Walther)
MÜNSTER/ Apostelkirche: MOZART-REQUIEM D-MOLL KV 626 – Fassung Karl Marguerre
am 26.11. (Sigi Brockmann)
DRESDEN/ Frauenkirche: ZDF-ADVENTSKONZERT MIT SONYA YONCHEVA UND REGULA MÜHLEMANN
am 26.11. (Ingrid Gerk)
SALZBURG: 70 JAHRE SALZBURGER ADVENTSINGEN
am 25.11. (Steffi Maria Schlinke)
COMO: GALA DELLA LIRICA
am 24.11. (Sieglinde Pfabigan)
TOKYO/ Suntory-Hall: KAMMERMUSIKABEND, ORCHESTERKONZERT I und ORCHESTERKONZERT II mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter Christian Thielemann
am 21./22./23.11. (Robert Quitta aus Tokyo)
WIEN/ Konzerthaus: Wiener Philharmoniker bei WIEN MODERN/ Péter Eötvös: HALLELUJA, Oratorium Balbulus
FRANKFURT: MEXICANISCHE NACHT
am 22.11. (Gerhard Hoffmann)
WIEN/ Festsaal Gatterburggasse: DIE SCHÖNE MAGELONE
am 22.11. (Maria und Johann Jahnas)
TOKYO/ Suntory-Hall/ Blue Rose: FRÄULEIN TOD TRIFFT HERRN SCHOSTAKOWITSCH mit dem Dresdner Streichquartett, Jascha Nemtsov und Isabel Karajan
am 19.11. (Robert Quitta)
BERLIN/ Philharmonie: 3 x 8 BRINGT GLÜCK – beweisen Sir Roger Norrington und das DSO
am 20.11. (Ursula Wiegand)
GRAZ/ Opernhaus: PEER GYNT – Musiktheater von Edward Grieg – konzertant
am 19.11. (Herrmann Becke)
STUTTGART/ Liederhalle: 2. SINFONIEKONZERT DES STAATSORCHESTERS STUTTGART – zauberhafte Atmosphäre
am 20.11. (Alexander Walther)
DRESDEN/ Frauenkirche: ANNE-SOPHIE MUTTER UND DAS LONDON PHILHARMONIC ORCHESTRA UNTER ROBIN TICCIATI
am 19.11. (Ingrid Gerk)
MANNHEIM / Rosengarten: „TSCHAIKOWSKY-GALA“
am 16.11. (Gerhard Hoffmann)
WIEN / Konzerthaus: ERWIN SCHROTT „CUBA AMIGA“
15. November 2016 (Renate Wagner)
WIEN/ Österreichisch-slovakischer Kulturverein: JUBILÄUMSKONZERT ZUM 105. GEBURTSTAG VON JAN CIKKER
am 10.11. (Manuela Miebach)
DRESDEN/ Kulturrathaus: EIN LIEDERABEND MIT JULIAN ORLISHAUSEN
am 13.11. (Ingrid Gerk)
MAINZ/Staatstheater: 2. SINFONIEKONZERT – Das freie Spiel der Töne in schwieriger Zeit
am 11.11. (Andreas Hauff)
WIEN/ Musikverein/ „wien modern“: „CLAUDIO ABBADO-KONZERT“ zwei Österreichischen Erstaufführungen
am 13.11. (Karl Masek)
MÜNCHEN/ Philharmonie: „Valery Gergievs MPHIL360° – Festival der Münchner Philharmoniker 2016“
am 11. - 13.11. (Helga Schmöger)
DRESDEN/ Kreuzkirche: EIN DEUTSCHES REQUIEM von Johannes Brahms beim Dresdner Kreuzchor
am 13.11. (Ingrid Gerk)
DRESDEN/Semperoper: 4. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN MIT LISA BATIASHVILI, GAUTIER CAPUCON UND CHRISTIAN THIELEMANN
am 12.11. (Ingrid Gerk)
ZÜRICH/ Opernhaus: ABSCHIEDSKONZERT MATTI SALMINEN – Persönlichkeit ist das Geheimnis oder Der Fels in der Brandung
am 12.11. (John H. Mueller)
BERLIN/ Konzerthaus: IVAN FISCHER MIT PATRICIA KOPATCHINSKAJA
am 11.11. (Ursula Wiegand)
WIEN/ Altes Rathaus: PREISTRÄGERKONZERT DER MOZARTGEMEINDE mit Cellist Thomas-Michael Auner
am 10.11. (Meinhard Rüdenauer)
STUTTGART/ Konzertsaal der Musikhochschule: PREISTRÄGERKONZERT LIONS-CLUB. Mit stürmischem Elan
am 9.11. (Alexander Walther)
BERLIN/Konzerthaus: Paavo Järvi mit Radu Lupu und der „Leningrader“
am 8.11. (Ursula Wiegand)
FRANKFURT/ AOF – „DRESDNER KREUZCHOR PHILHARMONIE-RODERICH KREILE“ (Brahms)
am 8.11. (Gerhard Hoffmann)
MÜNCHEN/ Bayerische Staatsoper: KONZERT DES OPERNSTUDIOS
am 5.11. (Susanne Kittel-May)
DRESDEN / Frauenkirche: “TRADITIONSKONZERT“ DES LEIPZIGER THOMANERCHORES
am 5.11. (Ingrid Gerk)
WIEN/ Justizpalast: „MUSIK IM RECHT“ – KONZERT IM JUSTIZPALAST
am 4.11. (Elena Habermann)
ZÜRICH/ Opernhaus: LIEDERABEND NEO NUCCI. Der „alte Fuchs“ zeigte es allen
am 3.11. (John H. Mueller)
Dresden / Semperoper: 3. KAMMERABEND DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN
am 3.11. (Ingrid Gerk)
WIEN/Konzerthaus: Eröffnungskonzert WIEN MODERN – Und eine ausführliche Coda zum bezaubernden Musiktheater „Das keine ICH BIN ICH“
am 3.11. (Karl Masek)
DRESDEN/ Semperoper: STARKE KONTRASTE IM 3. SYMPHONIEKONZERT DER SÄCHSISCHEN STAATSKAPELLE DRESDEN- Omer Meir Wellber
am 1.11. (Ingrid Gerk)