Der Neue Merker

Theater


DORNACH/Goetheanum/ Basel: „Faust I und II – ungekürzt“ . Faust am Goetheanum auf neuen Wegen
25.-27.3. (Michael Hug/ Basel)
WIEN / Burgtheater: DREI SCHWESTERN
24. März 2016 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Foyer der Staatsoper: DER ROSENKAVALIER – gesprochen. Und der Osterhase ist auch dabei…
am 21.3. (Alexander Walther)
WIEN / Volkstheater: IWANOW
18. März 2016 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Schauspielhaus: NATHAN DER WEISE von Gotthold Ephraim Lessing – „Nathan im Krieg“
am 17.3. (Alexander Walther)
PALERMO / Teatro Biondo: MINETTI von Thomas Bernhard
am 12.3. (Robert Quitta / Palermo)
BERLIN/ Deutsches Theater, Kammerspiele: VÄTER UND SÖHNE von Brian Friel nach dem Roman von Iwan Turgenjew
am 13.3. (Ursula Wiegand)
WIEN / Volx/Margareten: ISABELLE H. (GEOPFERT WIRD IMMER)
12. März 2016 (Renate Wagner)
WIEN / Scala: IN DER LÖWENGRUBE
12. März 2016 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Kammertheater. I’M SEARCHING FOR I:N:R:I (eine Kriegsfuge) von Fritz Kater alias Armin Petras. Orpheus und Eyrydike begegnen sich wieder
am 11.3. (Alexander Walther)
ATHEN/ Pallas Theater: DIE DREIGROSCHENOPER – Brecht im Nirgendwo
am 9.3. (Ingo Starz/ Athen)
WIEN / Werk X: POST PORN REIGEN
10. März 2016 (Renate Wagner)
WIEN / Vienna’s English Theatre: HELLO / GOODBYE
8. März 2016 (Renate Wagner)
WIEN / Drachengasse: JENSEITS VON FUKUYAMA
8. März 2016 (Renate Wagner)
WIEN / Volkstheater – Bezirke: DIE FLEISCHHAUER VON WIEN
2. März 2016 (Renate Wagner)