Der Neue Merker

Ballett/Tanz


MÜNCHEN / Bayerisches Staatsballett: „SINFONIE IN C/IN HE NIGHT/ADAM IS“
am 29.01. Gisela Schmöger)
STUTTGART/Stuttgarter Ballett: „FORSYTHE/GOECKE/SCHOLZ“ – Alltagspoesie zwischen Klassikern. Premiere
am 29.1. (Udo Klebes)
MÜNCHEN / Bayerisches Staatsballett – „PAQUITA“ – Petina und Urban
am 24.1. (Helga Schmöger)
DRESDEN/UFA -Filmpalast/ MOSKAU/ Das Bolschoi-Ballett im Kino: DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG
am 24.1. (Ingrid Gerk)
WIEN/ Volksoper: Revisited: JUNGE TALENTE DES WIENER STAATSBALLETS II / Young Talents from the Vienna’s State Ballet
am 22.1. (Ricardo Leitner)
WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: LA FILLE MAL GARDÉE . zwei Rollendebüts
am 20.1. (Ulrike Klein)
LUDWIGSBURG/Forum am Schlosspark: LES BALLETS DE MONTE CARLO
am 14.1. (Alexander Walther)
WIEN/ Stadthalle: HOLIDAY ON ICE
am 13.1. (Meinhard Rüdenauer)
MÜNCHEN / PAQUITA – IVY AMISTA als strahlender Mittelpunkt ….
am 10.01. (Doro Zweipfennig)
ERFURT/ Ballettabend als Gastspiel des Landestheaters Eisenach: SCHWANENSEE
am 10.1. (Larissa Gawritschenko, Thomas Janda)
MÜNCHEN: Bayerisches Staatsballett: „PAQUITA“, 09.01. mit Ekaterina Petina
am 9.1. (Gisela Schmöger)
STUTTGART/ Ballett: KYLIAN / VAN MANEN / CRANKO – Weitere Ansichten
6. und 10.1. (Udo Klebes)
WIEN/ Volksoper: „JUNGE TALENTE II“ – mit verblüffenden Leistungen
am 7.1. (Meinhard Rüdenauer)
WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: JOSEPHSLEGENDE – adaptiert auf postmodern
am 4.1. (Meinhard Rüdenauer)
WIEN/ Staatsoper/ Staatsballett: VERKLUNGENE FESTE / JOSEPHSLEGENDE
am 2.1. (Ulrike Klein)
INNSBRUCK/Landestheater: PEER GYNT- Tanztheater von Enrique Gasa-Valga
am 2.1. (Udo Klebes)