Der Neue Merker

Theater


BASEL: DER GESTIEFELTE KATER – Märchen von Thomas Freyer nach den Gebrüdern Grimm. Schweizer Erstaufführung
am 27.11. (Alice Matheson)
WIEN / Volkstheater: ZU EBENER ERDE UND ERSTER STOCK
21. November 2015 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Schauspielhaus: PÜNKTCHEN UND ANTON von Erich Kästner – die Kinder greifen ein
am 21.11. (Alexander Walther)
BASEL/ Theater/ Kleine Bühne: EREIGNISSE – Schweizer Erstaufführung. Premiere
am 19.11. (Peter Heuberger (Basel)
STUTTGART/ Studiotheater: DIE BLAUE LISTE von Wolfgang Schorlaus. Premiere
am 18.11. (Alexander Walther)
FREIBURG/ „Junges Theater“: DER KLEINE RITTER TRENK. Premiere
am 15.11. (Alice Matheson)
MANNHEIM/ Nationaltheater: „MEIN KAMPF“ von Adolf Hitler als Premiere – im Schatten des Eichmann-Prozesses
am 13.11. (Alexander Walther)
BASEL: „EDWARD II. DIE LIEBE BIN ICH“. Schauspiel von Ewald Palmetshofer. Uraufführung
am 12.11. (Alice Matheson)
WIEN / KosmosTheater: DIE BLONDE, DIE BRÜNETTE UND DIE RACHE DER ROTHAARIGEN
10. November 2015 (Renate Wagner)
WIEN / Kasino des Burgtheaters: PÜNKTCHEN UND ANTON
7. November 2015 (Renate Wagner)
STUTTGART/ Schauspiel Nord: Fritz Kater „BUCH (5 INGREDIENTES DE LA VIDA“ – Das Koordinatensystem des Lebens. Uraufführung
am 6.11. (Alexander Walther)
BASEL: BaseldytschiBihni:„SIESSE WAHNSINN“ Farce von Michael McKeever, Baseldeutsche Dialektfassung
am 5.11. (Peter Heuberger)
WIEN / Volkstheater: DAS MISSVERSTÄNDNIS
3. November 2015 (Renate Wagner)
BUKAREST: FESTIVALUL NATIONAL DE TEATRU
23.10. bis 1.11. (Robert Quitta)
BASEL: KINDER DER SONNE von Maxim Gorki– Starkes Schauspielertheater. Premiere
am 30.10. (Carmen Stocker)